Biofacelifting nach Prof. Rothschild

Biofacelifting ist die naturheilkundliche Möglichkeit fahle, müde und beanspruchte Haut wieder ein gesundes, straffes Aussehen zu ermöglichen. Mit aufeinander abgestimmten Organhomöopathischen Präparaten der Fa.VitOrgan bewirkt die Therapie eine effektive Revitalisierung der Zellstruktur und unterstützt körpereigene Erneuerungsprozesse mit einer deutlichen Faltenreduktion und Verjüngung der Haut von innen und außen. Schon nach den ersten Sitzungen zeigt sich dieser Effekt.

 

Die Behandlung erfolgt durch eine besondere Injektionstechnik mit sehr feinen Nadeln. Dabei werden Wirkstoffe aus biologisch aktiven Substanzen streng intracutan in die Haut injiziert. Jede einzelne Falte wird sorgfältig gereinigt, leicht betäubt und sehr genau mit einer besonderen Technik bearbeitet. Die Regeneration der Zellen wird angeregt und es kommt zu einer verstärkten Bildung von körpereigenem Hyalloron und Kollagen. Die Haut bekommt mehr Spannkraft, sieht frisch aus und kleine Hautdefekte können positiv beeinflusst werden. Deutliche Falten werden dezenter.

 

Die ca. 1 Stunde Behandlung findet einmal wöchentlich statt und wird mehrere Wochen durchgeführt. Durch die sehr vorsichtige und sanfte Nachbehandlung sind im Anschluss keine „Spuren” zu sehen.

 

Im Anschluss sollte die Haut je nach Alter nachbehandelt werden.


Ablauf:

 

  • Vor der Behandlung führen wir ein ausführliches Anamnesegespräch.
  • Eine Behandlung ist erst mit dem vollendeten 18ten Lebensjahr möglich
  • Die Einnahme von blutverdünnenden Präparaten, schließt eine Behandlung leider aus.
  • Erkrankungen wie Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Allergien gegen Betäubungsmittel wie Procain oder Lidocain, chronische oder akute Infektionen, Gerinnungsstörungen oder andere schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs, sind leider von einer Behandlung ausgeschlossen
  • Schwangere und stillende Frauen sind leider von der Behandlung ausgeschlossen
  • Sollten Sie regelmäßig Medikamente oder pflanzliche Präparate einnehmen, die auch zur Blutverdünnung führen, sprechen Sie bitte vorab mit uns darüber.
  • am Tag der Behandlung sollten Sonnenbäder, Sauna o.ä. oder Zahnbehandlungen vermieden werden
  • Wir erstellen Vorher und Nachher Fotos für unsere Akten
  • nach Möglichkeit sollten Sie möglichst ungeschminkt kommen
  • Die zu behandelnden Zonen auf der Haut werden sorgfältig gereinigt und mit einer betäubenden Creme behandelt
  • Die verschiedenen Organpräparate werden steril aufgezogen
  • die behandelnden Hautareale werden gründlich desinfiziert und die erforderlichen Regionen werden über eine sehr feinen Nadel mit der Organpäparatemischung versorgt.
  • im Anschluss wird die Haut mit einer speziellen Salbenmischung sanft massiert
  • da diese Methode eine sehr sanfte und schonende Art ist, Ihr Hautbild positiv zu beeinflussen, sind im Anschluss der Behandlungen kaum Spuren sichtbar

Die Kosten einer Behandlung richten sich nach Art und Umfang Ihrer Wünsche und sind deshalb individuell.


Lassen Sie sich kostenlos beraten und vereinbaren einen Termin mit uns! Wir freuen uns auf Sie!