Massagen in der SChwangerschaft

Alle Massagen sind auf die Bedürfnisse von Schwangeren ab der 13. SSW zugeschnitten und können hilfreich sein bei Schlafproblemen, Stress und Muskelverspannungen im Bereich des Rückens, Schulter und Nackens, Wassereinlagerungen, zur Unterstützung der Hautelastizität, vorbeugend gegen Schwangerschaftsstreifen, zur Entlastung aller Gelenke, Verdauungsstörungen und einfach nur zur Entspannung.